Veranstaltungskalender und Termine

Montag
12.
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Werbung / Anzeige
Sky1

März 2018

Veranstaltungstermine & Events

Dienstag, 13.03.2018
Sonstiges

KINO Bocholt - Der besondere Film: Operation Duval - Das Geheimprotokoll


Der bestechend fotografierte, eher beiläufig inszenierte Neo-Noir-Thriller glänzt durch seinen Hauptdarsteller und demonstriert klug das Ausmaß staatlicher Überwachung.


Uhrzeit: 20.30 Uhr

Ort: Kinodrom Bocholt, Meckenemstr. 8, 46395 Bocholt


Markt

Krammarkt


An jedem 2. Dienstag im Monat von 7.30 - 13.00 Uhr verwandelt sich die Borkener Innenstadt in einen großen Krammarkt.



Uhrzeit: 07.30 Uhr

Ort: Marktplatz und Innenstadt, 46325 Borken


Konzert

A Tribute to SIMON & GARFUNKEL - Through the Years


»SIMON & GARFUNKEL - Through the Years« entführt das Publikum auf eine beeindruckende musikalische Zeitreise durch die Welt der zehnfachen Grammy-Gewinner. Ein zweistündiges, überwältigendes Konzerterlebnis, prall gefüllt mit zeitlosen und unvergessenen Hits. Nicht nur für Fans von Simon & Garfunkel ein absolutes Muss.



Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Stadthalle Vennehof, Am Boltenhof, 46325 Borken


Sonstiges

Die Göttliche Ordnung


Der Film ist sowohl Gesellschaftsporträt als auch ein humorvoller Einblick in die engen Haushalte eines piefigen Alpendorfes – denn das Private ist halt doch politisch.



Uhrzeit: 20.30 Uhr

Ort: Kino-Center Borken, Johann-Walling-Str. 26, 46325 Borken


Mittwoch, 14.03.2018
Theater

Konstellationen


Das Gedankenexperiment, viele Möglichkeiten in seinem eigenen Leben zu haben, aber nur eine leben zu können, macht Spaß aber sicher auch nachdenklich.

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Stadthalle Vennehof, Am Boltenhof, 46325 Borken


Markt

Kram-mit Wochenmarkt in Rhede


Shoppen, Schlemmen, Smalltalk in der Innenstadt



Uhrzeit: 08.00 Uhr

Ort: Innenstadt, 46414 Rhede


Freitag, 16.03.2018
Kabarett

Stefan Verhasselt: Wer kommt, der kommt - Kabarett 4.0


Kabarett mit Stefan Verhasselt: „Wer kommt, der kommt – Kabarett 4.0“

Komisch. Feinsinnig. Nachhaltig.

Mit pointierten aktuellen Beobachtungen des täglichen Lebens hat sich der populäre WDR-Moderator Stefan Verhasselt in den vergangenen elf Jahren als Kabarettist einen Namen gemacht. Seine Devise: nicht hämisch verletzen, sondern mit viel Humor, Feingeist und Nachhaltigkeit unterhalten. Am Freitag, 16. März 2018, gastiert er um 20 Uhr im Landhotel Voshövel.

Mit Wortwitz, Charme und immer mal wieder schwarzem Humor bewegt sich Stefan Verhasselt grundsätzlich oberhalb der Gürtellinie, aber auch schon mal „en Stücksken“ unterhalb der Grabkante. Dabei greift er immer auch tagesaktuelle Geschehnisse gesellschaftskritisch-kabarettistisch auf und verbindet sie clever mit persönlichen zwischenmenschlichen Erfahrungen: „Fake News“ zum Beispiel habe es bei ihm zuhause immer schon gegeben. Sie fangen meistens an mit den Worten: „Hasse schon gehört?“ Die Zuschauer schätzen diese Art, zu unterhalten und sind begeistert, weil sie sich selbst wiederentdecken. Oder „die anderen“.

Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt“ hat Stefan Verhasselt
sein mittlerweile 4. Kabarett-Programm benannt und ihm den Untertitel gegeben „Kabarett 4.0“. Es geht um „Zu-Früh-Kommer“, um Zeitgenossen, die sich bis zur letzten Sekunde alle Hintertürchen offenlassen, um ja nicht am falschen Hot-Spot zu sein und vegane Ampelmännchen „mit ohne“ Männchen. Stefan Verhasselt sinniert über „ganze Tische“ in Restaurants, hinterfragt übertriebene Political Correctness und schüttelt den Kopf über Stammgäste-Allüren und Eltern im WhatsApp-Wahn.
Er kann aber auch leise, wenn er bildhaft über seine künftige Wohnsituation im Himmel nachdenkt und über die Menschen, die er dort möglicherweise trifft.

Karten gibt es im Landhotel Voshövel, Telefon: 02856-91400

Weitere Infos: www.stefan-verhasselt.de

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Landhotel Voshövel, An Voshövel 1, 46514 Schermbeck

Vorverkauf / Anmeldung: ja
Preis: 20,00 EUR
weitere Informationen: www.landhotel.de